Trainer C Ausbildung in Würzburg

08.08.2022 , Rhönradturnen

Zwölf neue Trainer im Rhönradturnen

Eine Woche lang fanden sich 12 interessierte und motivierte aktive Übungsleiterinnen zusammen, um gemeinsam im Aufbaumodul Trainer C-Rhönradturnen, sich ausbilden zu lassen.

Die Turngemeinde Würzburg-Heidingsfeld stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung und dann konnte vom Samstag den 30.07. bis 06.08.22 die Ausbildung starten.

Monika Väthbrückner, Verantwortliche für Bildungsmaßnahmen im BTV war für die Vorbereitung und Durchführung der Ausbildung verantwortlich. Dabei wurde sie von den Referenten*Innen für den fachlichen Teil Robert Stempfl, Petra Berger und Brigitte Faber unterstützt. Miriam Aitamer konnten wir für das Thema „Sexualisierte Gewalt im Sport“ gewinnen.

Es war insgesamt eine sehr strenge Woche. Trotz der extremen Temperaturen wurden die Inhalte von den 12 Teilnehmerinnen mit viel Fleiß und Engagement umgesetzt und gemeistert.

Alle zukünftigen Trainerinnen haben die schriftliche und praktische Prüfung bestanden und konnten am Samstag Abend zufrieden und mit einem freudigen Lächeln im Gesicht nach Hause fahren.

Auch die Verantwortlichen vor Ort und der Vorstand vom FG RRT war mit der Durchführung der Maßnahme sehr zufrieden, denn nach der langer Durststrecke durch die Pandemie konnten endlich wieder 12 neue Trainer*Innen ausgebildet und in ihre Vereine geschickt werden.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die die Ausbildung möglich gemacht haben.

Brigitte Brauner

Vorsitzende im FG RRT

Foto: Claudia Renz