Jahresabschluss Team Nürnberg

15.12.2022 , Rhythmische Sportgymnastik

Jahresabschluss 2022 und Ausblick auf 2023 des TEAM Nürnbergs

Das Team Nürnberg fördert leistungsstarke Teams und Talente, die noch ohne staatliche Unterstützung sind, sowie Organisatoren von Projekten und Veranstaltungen zur Bewegungsförderung (Taten). 

2022 war der Bayerische Turnverband mit Katharina Roman und Alina Ott gleich zwei Gymnastinnen im Team Nürnberg vertreten. Beide konnten sich durch ihre gute Leistungen und ihre Aufnahme in den Bundeskader für die Aufnahme in das Förderteam empfehlen.

Für 2023 wurde Alina Ott erneut in das Förderteam aufgenommen. In einem festlichen Rahmen ehrte das Team Nürnberg die Leistungen des Jahres und stellte seine Teams und Talente für 2023 vor.

Wir danken dem Team Nürnberg für die erneute Unterstützung unserer Gymnastinnen in Nürnberg.

 

Titelbild: Alina mit Landestrainerin Adila Mammadova

Alina (5. von links) bei der Vorstellung des neuen Förderteams    Förderteam 2023

Bild links: Alina (5. von links) bei der Vorstellung des neuen Förderteams

Bild rechts: Förderteam Team Nürnberg 2023