Neuer Übungsleiter Breitensport - „Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit“

09.06.2022

Von A wie Aerobic bis Z wie Zirkeltraining – Anfang April wurden die 19 Teilnehmer des Aufbaumoduls „Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit“ von verschiedensten Dozenten unter der Lehrgangsleitung von Petra Walter fit für ihre schriftliche und praktische Prüfung gemacht. Die Themen für letztere wurden am Ende des einwöchigen Lehrgangs aus den Blöcken „Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit“, „Krafttraining“ und „Gymnastik-Rhythmus-Tanz, Sport mit Älteren“ gelost. Für jeweils zwei der drei gezogenen Themen, bereiteten die zukünftigen Übungsleiter Sportstunden vor.

Das Prüfungswochenende fand, wie auch der einwöchige Lehrgang zuvor, in der Sportschule Oberhaching statt. Die buntgemischte Truppe (u.a. Rhönrad, Judo, Jumpingfitness, Orientierungslauf) aus 3 Männern und 16 Frauen im Alter von 19 – 58 Jahren charakterisierte sich insbesondere durch ihren Zusammenhalt, ihre Motivation für die kommenden Aufgaben als Übungsleiter sowie durch den Spaß und die Freude an der Bewegung. So war sich die Gruppe einig – man wolle versuchen, den ein oder anderen zu den anstehenden Lizenzverlängerungen wiederzutreffen.

Der praktische Prüfungsteil zeichnete sich durch die vielfältige Themenwahl der vorbereiteten Sportstunden aus – es standen unter anderem Faszien-Fitness, High Intensity Training (HIT) und Ausdauerschulung für Senioren auf dem Programm. Am Ende des bewegungsreichen Tages hatten erwartungsgemäß alle bestanden und traten müde, aber glücklich die Heimreise in ihre Vereine in ganz Bayern an - sie gehören nun auch ganz offiziell zu „Bayerns Fitmachern“.

(Marie Schwanitz)