Traumfabrik lädt zum Staunen, Lachen und auch Träumen ein

2022-11-18 10:30:59

18.11.2022

Tickets ab sofort verfügbar - nicht nur für Turnfestteilnehmer*innen

 

Die Turnfestgala im Rahmen des 33. Bayerischen Landesturnfests in Regensburg lädt alle zum Staunen, Lachen und auch Träumen ein. Denn dieses Mal kreiert die Regensburger Traumfabrik mit ihren Profi-Künstlern und den Sportgruppen des BTV eine einzigartige Symbiose aus Sport und Kunst. Mit viel Humor, Poesie, weltmeisterlicher Artistik, spektakulärer Wurfakrobatik, archaischem Feuer, modernster LED-Technik und atemberaubenden Lichtinszenierungen werden die Zuschauer in eine andere Welt entführt. 

Die Traumfabrik hat mit ihrem „Showtheater der Phantasie“ bereits über 500.000 Zuschauer verzaubert. Mit ihrem eigenen Programm touren sie jährlich nach Weihnachten mit über 40 Shows durch Süddeutschland und treten national und international bei großen Veranstaltungen für Firmen und Verbände auf. Der Gründer der Traumfabrik Rainer Pawelke konzipierte bereits die Eröffnungsfeier der Turnkunst-Weltmeisterschaft in Stuttgart. Auch bei der nächsten Traumfabrik-Generation ist die Liebe zum Sport geblieben, u.a. mit der Inszenierung der Bühnenshow für die Leichtathletik-EM in Amsterdam. 

Entsprechend erfreut über die Zusammenarbeit zeigte sich die Sportdirektorin des Bayerischen Turnverbands, Kerstin Schilpp: „Dank der Erfahrung und Expertise der Traumfabrik sind wir davon überzeugt, dass die Turnfestgala zu einem großartigen Event wird. Die besondere Mischung aus Gruppen des Bayerischen Turnverbands und professionellen Künstler*innen des Showtheaters werden die Zuschauer*innen begeistern. Wir freuen uns sehr auf dieses Highlight und laden natürlich auch die Regensburger Bevölkerung recht herzlich ein, dabei zu sein.“ 

Unter der Leitung von Nicole Pawelke und Ingo Pawelke, der Traumfabrik-Geschäftsführer, werden eindrucksvolle Darbietungen und unvergessliche Momente erwartet: „Für uns ist es eine Ehre, die Turnfestgala 2023 in unserer Heimatstadt Regensburg zu konzipieren. (…)“. Eine Show der besonderen Art, die viele Höhepunkte aus Turnen, Akrobatik, Tanz und vielfältigen Bewegungshighlights im Audimax der Universität Regensburg bietet.  

Alle Turnfestteilnehmer*innen können sich ihre Karte im Rahmen ihrer Vereinsbuchung sichern. Doch wie bereits erwähnt, ist dieses Highlight explizit auch für die Regensburger Bevölkerung sowie alle Interessierten verfügbar. Insgesamt wird es vier Veranstaltungen im Audimax der Universität Regensburg geben, eine am Freitag, den 28. April und drei am 29. April. Darüber hinaus gibt es für Besucher*innen noch zahlreiche weitere Möglichkeiten das Turnfest hautnah zu erleben. Weitere Informationen findet ihr unter www.turnfest23.de

Das 33. Landesturnfest findet vom 28.04. bis 01.05.2023 in Regensburg statt. Mit etwa 12.000 teilnehmenden Athlet*innen sowie an die 100.000 Besucher*innen ist es das größte Breitensportevent in Bayern. Sportbegeisterte erwarten Wettkämpfe, Mitmachangebote, Shows und vieles mehr aus der vielfältigen Welt des Turnsports.